IaaS

Mit dem Infrastructure as a Service (IaaS) bietet die Firma Symotech AG ihren Kunden die Möglichkeit, eine virtualisierte IT-Infrastruktur über das Internet zu beziehen und somit Server, Storage, Netzwerk und die übrige Rechenzentrums-Infrastruktur als abstrakten Service zu nutzen.

Typischerweise erfolgt die Bereitstellung als virtuelle Maschinen, für deren Inhalte (Software) der Nutzer selbst verantwortlich ist. IaaS ähnelt daher dem traditionellen Hosting: Unternehmen nutzen die Hostumgebung als logische Erweiterung des firmeninternen Datencenters, müssen ihre Server dort jedoch genauso wie firmeninterne Server warten.

Das IaaS-Modell ermöglicht es Anwendern, den Umfang der Infrastruktur-Nutzung nach Bedarf – in der Regel über ein Selbstbedienungsportal – anzupassen, also zu erweitern oder zu verringern.

Die Abrechnung der bereitgestellten IaaS-Leistungen erfolgt nutzungsabhängig. Gleichwohl behalten Sie als Nutzer die Kontrolle über Betriebssystem und Anwendungen.