Mitel 400

MiVoice Office 400 ist die flexible, vielseitig einsetzbare Kommunikationslösung von Mitel, speziell für kleine und mittlere Unternehmen.

MiVoice Office 400 bietet das volle Leistungsspektrum einer modernen Unternehmenskommunikation: Sie ist speziell auf die Anforderungen einer professionellen Kommunikation zugeschnitten. Dadurch, dass sie auf Innovationen jeweils angepasst werden kann, wird auch der Investitionsschutz gewährleistet.

Die Produktfamilie umfasst Kommunikationsserver, Endgeräte, Software- und Mobilitätslösungen sowie innovative Unified Communications & Collaboration Anwendungen.

Einige Highlights von MiVoice Office 400

  • Modernste Technologien, wie VoIP, SIP und XML, als Basis für innovative Kommunikationslösungen
  • Lückenlose Erreichbarkeit auf dem Firmengelände (DECT) und ausserhalb dank professionellen, integrierten Mobilitätslösungen
  • Breite Palette an Endgeräten
  • Einheitliche und intuitive Bedienung aller in das System integrierten Endgeräte
  • Integration und Zusammenführung sämtlicher Kommunikationsdienste (Unified & Collaborative Communications)
  • Spezifische Lösungen für Contact-Center, Pflegeeinrichtungen und die Hotellerie sowie Überwachungs- und Alarmierungseinrichtungen
  • Technologische Unabhängigkeit und Zukunftssicherheit dank offener Systemarchitektur und der Anwendung weltweiter Standards (SIP)
  • Vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten für Unternehmen mit unterschiedlichen Standorten

Allgemeine Merkmale Telefonanlage

  • Unified Communications & Collaboration Lösung inklusive CTI, Fax-Server, Videokonferenz, Chat und Desktop-Sharing
  • Zukunftsorientierte, auf VoIP-Technologie (Voice over IP) basierende Kommunikationsserver
  • Offenheit und Investitionsschutz durch Verwendung von standardisierten Schnittstellen und Protokollen
  • Integriertes Voicemail-System
  • Modularer Aufbau mit schrittweisen Ausbaumöglichkeiten
  • Integriertes SIP-Protokoll zur Anbindung an öffentliche Netze via Internet Provider sowie zur Anbindung von SIP-Endgeräten und SIP-basierten Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Matthias Maier
Tel. 056 268 85 69
E-Mail